Akupunktur - zahnarztpraxis-rienaecker.de

Zahnarztpraxis Rienäcker Leitlinien unserer Praxis Termine und Sprechzeiten Wo sind wir? Team Leistungen Cerec Cerec-Konstruktion Prophylaxe digitales Röntgen Hypnose Akupunktur Homöopathie Narkose Angstpatienten Partnerlabor Links und Quellen Kontakt

Akupunktur (Lat.: acus = Nadel, punctio = das Stechen, chin. ??, zhen bian) ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie geht von Lebensenergien des Körpers aus (Qi), die auf definierten Längsbahnen, den Meridianen, zirkulieren und angeblich einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben. Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht und soll durch Stiche in auf den Meridianen angenommene Akupunkturpunkte ausgeglichen werden.
Das Konzept der Ohrakupunktur (auch Auriculotherapie genannt) wurde vom französischen Arzt Paul Nogier entwickelt. 1954 berichtete er erstmals in der Deutschen Zeitschrift für Akupunktur über seine Erfahrungen und 1961 stellte er seine Diagnose- und Therapieform auf einem Akupunkturkongress in Deutschland vor.
Soweit Wikipedia.


Mit Hilfe der modernen Akupunktur kann man eine sehr vielseitige Diagnostik und Therapie betreiben und diese zum Wohle der Patienten einsetzen. Gerade mit Hilfe der Akupunkturdiagnostik erschließen sich viele Zusammenhänge, die sonst verborgen bleiben. Mit ihrer Hilfe können wir aber noch besser Erkrankungen verstehen und behandeln.
Leitspruch:
Aufbauend auf einer exakten Schulmedizin, wollen und können wir unsere Möglichkeiten erweitern.
Problem:
Die Wirksamkeit der Akupunktur wird oft angezweifelt (vor allem von denen, die keine Ausbildung darin haben) und in schöner Regelmäßigkeit durch gelegentlich  bizzar anmutende Studien überpruft. Die Ergebnisse sind wechselhaft.
Denkansatz:
Auch wenn ich keine Ahnung von Astronomie und Astrophysik habe:
die Erde dreht sich um die Sonne und die Sonne ist eine riesige Gaskugel.
Es ist so und die Gesetze und Regeln der Astronomie und Astrophysik wirken.
Die Regeln und Gesetze der Biologie und Medizin tun dies auch